Kontaktieren Sie uns:  +49 (0)8821 943 91 15

  • deutsch
  • english

Unser Wandertipp

Hütte St. Martin am Grasberg (1028 m) über den Kramerplateauweg

Der Kramerplateauweg ist wohl der aussichtsreichste Spazierweg bei Garmisch-Partenkirchen! Mit seinen zahlreichen Bänken hat man viel Gelegenheit, den Ausblick auf das imposante Bergpanorama ausgiebig zu genießen.

Zum Herrgottschrofen gelangt man, wenn man vom Schmölzer Wirt aus links die Schmölzerstraße hinaufgeht und dann gleich rechts in die Straße „An der Wies“ abbiegt. Ganz durchlaufen bis zur Loisachstraße, nach rechts runter und die B23 überqueren. Man macht einen kurzen Abstecher hinunter zur Loisach, über den Holzsteg zum Herrgottschrofen (große Felswand). Am Herrgottschrofen nun bergauf orientieren und links an der Felswand vorbei, leicht ansteigend hinauf auf das Kramerplateau. Nun folgen Sie nach rechts dem Kramerplateauweg. Nach ungefähr der Hälfte der Wegstrecke besteht die Möglichkeit, die Wanderung zu beenden und nach rechts, vorbei an der Kriegergedächtniskapelle, hinunter nach Garmisch abzusteigen oder der Beschilderung folgend zum Berggasthof St. Martin am Grasberg aufzusteigen.

Nach einem etwa 45-minütigen Aufstieg ist das Ziel der Wanderung erreicht.

Wanderer,  die per Bus zurück zum Camping Resort möchten, gehen nicht auf dem Kramerplateauweg zurück, sondern folgen bei der Kriegergedächtniskapelle, dem Weg hinunter nach Garmisch. Links haltend, kommt man nach wenigen Minuten Richtung Garmischer Zentrum. Die nahe gelegensten Bushaltestellen für eine Rückkehr nach Grainau sind die Haltestellen "Breitenau" oder "Am Mühlbach".

Im Winter ist der Grasberg eine beliebte Rodelstrecke für die ganze Familie.

 

Wanderkarte

Geöffnete Almen und Hütten in der Umgebung

  Ruhetag Betriebsruhe von Betriebsruhe bis
Almhütte Winter Mittwoch 03.12.18 20.12.18
Aule Alm Mittwoch/Donnerstag 29.10.2018 21.12.2018
Bayernhaus Montag 25.10.18 Mitte Dez.
Bockhütte keiner 04.10.2018 Frühj. 2019
Coburger Hütte keiner 09.10.2018 29.05.2019
Das Graseck keiner - -
Drehmöser Alm keiner Ende Skibetrieb Anfang Skibetr.
Eckbauer (Neuner) Mittwoch 05.11.2018 25.12.2018
Ehrwalder Alm Mai-Okt. Mittwoch 14.10.2018 25.12.2018
Ehrw. Alm, Tirolerhaus keiner 03.11.2018 15.12.2018
Elmauer Alm Mo und Di 05.11.2018 18.12.2018
Enningalm keiner Mitte Sep Mitte Juni
Esterbergalm Di und Mi 29.10.2018 26.12.2018
Ferchensee keiner 26.10.2018 21.12.2018
Tannenhütte Montag - -
Gamsalm, Ehrwald Mo und Di --
Grasberg St. Martin Dienstag 02.11. 30.11.2018

Gschwandtner Bauer

Mo und Fr

--
Kaiserschmarrn Alm keiner Ganzjährig geöffnet
Kochelbergalm Di und Fr 02.11.2018Mitte Dez.
Kreuzalm keiner 05.11.2018 Anfang Skibetr.
Kreuzeckhaus keiner 04.11.2018 Beginn Skisaison
Neuneralm Mi und Do 23.10.2018 25.12.2018
Olympiahaus Skistadion keiner Ganzjährig geöffnet
Osterfelderkopf keiner 05.11.2018 Anfang Skibetr.
Panorama Mo und Di 04.11.2018 14.12.2018
Partnachalm Donnerstag - -
Pfeiffer Alm Di - -
Pflegersee keiner Ganzjährig geöffnet
Sonnenalm Wank keiner - -
Stepbergalm keiner 22.10.2018 Frühjahr 2019
Tuftlalm keiner 04.11.2018 April 2019
Wamberg Montag - -
Wankhaus keiner - -
Werdenfelser Hütte keiner Ganzjährig geöffnet

 

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. Stand: 31. Oktober 2018